Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung 2017 | Gesundheitsförderung

2017-408

Resilienz entwickeln – Widerstandskraft stärken – Gesund bleiben

Adressaten

Alle Interessierten

Zielsetzung

Resilienz bezeichnet die innere Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Sie ermöglicht es, dass wir Belastungen annehmen, Krisen durchstehen und gestärkt daraus hervorgehen können.
Das Gute ist: Wir alle haben die Möglichkeit, Kraftquellen (neu) zu entdecken und zu entwickeln. Resilienz kann jede*r erlernen und üben. Das Ziel: Sich besser kennen lernen und das Wohlbefinden steigern.
Sie erhalten stärkende Impulse, die Sie direkt in Ihrem Alltag umsetzen können. Den Rahmen bietet ein wertschätzender, ressourcenorientierter und vertrauensvoller Umgang in diesem zweitägigen Workshop.

Thematische Schwerpunkte
  • Die acht Säulen der Resilienz
  • Die eigene Widerstandsfähigkeit beleuchten und stärken
  • Kraftquellen bewusst machen
  • Selbst-Bewusst-Sein stärken
  • Innere Überzeugungen und antreibende Stimmen wahrnehmen und relativieren
Methoden
Kurze Theorieeinheiten, Selbstreflexion, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Achtsamkeitsübungen, erfrischende Übungen
Hinweis
Referenten
Armgard Wende, Dipl.-Gesundheitswissenschaftlerin
Verantwortlich
Ort / Kosten
Ort: PBW Potsdam / 190 Euro / MO: 180 Euro
Datum
12. - 13. Oktober 2017, 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluß
14. September 2017
anmelden












der Arbeitgeberder/die Teilnehmer/in

Pflichtangaben, wenn Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen wird:







janein

weitere Angaben:

ja (Bitte kontaktieren Sie uns)nein

Mit meiner Anmeldung gebe ich meine Zustimmung für die Aufnahme meiner Daten in die Adressdatenbank des PBW LV Brandenburg. Meine persönlichen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nur intern verwendet. Ich kann jederzeit der Nutzung meiner Daten schriftlich wiedersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht.

Die AGB des PBW sind mir bekannt und ich erkenne sie mit dem absenden dieser Anmeldung an.* AGB anzeigen