Das Bildungswerk

Das Paritätische Bildungswerk wurde 1990 als Verein gegründet und ist gemäß dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz eine staatlich anerkannte Landesorganisation. Es fungiert dabei als

Unser Service

Wir bieten praxisbezogene fachliche Fort- und Weiterbildungen zu aktuellen und innovativen Themen in der Sozial- und Bildungsarbeit. Unsere Bildungsangebote entsprechen fachlich und methodisch dem aktuellen Stand von Wissenschaft, Forschung und Praxis, sind erwachsenengerecht und ermöglichen ein berufs- bzw. lebensbegleitendes Lernen. Dabei arbeiten wir mit qualifizierten und erfahrenen Dozent*innen aus der Praxis, mit Trainerinnen und Trainern sowie mit Fachverbänden zusammen.

Lernplattform

Sie haben bei uns die Möglichkeit, unser Bildungsangebot auch digital in Form von Blended-Learning in Anspruch zu nehmen. Dafür stellen wir Ihnen eine Lernplattform zur Verfügung, mit der Sie interaktiv, örtlich unabhängig und innovativ unsere Lerninhalte verwenden können. Unsere Teilnehmerinnen können sich über den integrierten Chat untereinander und mit den Dozentinnen austauschen und somit bei der Erarbeitung der Inhalte unterstützen. Dadurch wird eine optimale Ergänzung zu unseren Kursen geschaffen.

Bildungsarbeit

Wir bieten praxisbezogene fachliche Fort- und Weiterbildungen zu aktuellen und innovativen Themen in der sozialen Arbeit. Unsere Bildungsangebote entsprechen fachlich und methodisch dem aktuellen Stand von Wissenschaft, Forschung und Praxis, sind erwachsenengerecht und ermöglichen ein berufs- bzw. lebensbegleitendes Lernen.

Dabei arbeiten wir mit qualifizierten und erfahrenen Fachreferentinnen und Fachreferenten aus der Praxis, mit Trainerinnen und Trainern sowie mit Fachverbänden zusammen.

Erwachsenenbildung ist für uns die Reflexion der individuellen Lebenswelt und -erfahrung, die Stärkung und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, die Entwicklung von Kommunikations- und Dialogfähigkeit und die Erweiterung der Fachkompetenz.

Die Entwicklung der Individualität und der Fähigkeit zur kritischen Reflexion sowie zu verantwortlichem Handeln im gesellschaftlichen Leben ist zentral für unser Verständnis von Lernprozessen. Die Vielfalt unserer Bildungsangebote spiegelt unseren ganzheitlichen Ansatz des Lernens wider. Den gegebenen Rahmenbedingungen, den definierten Zielen und Inhalten entsprechend werden Methoden und Medien eingesetzt, eine angenehme Lernatmosphäre in unseren Seminarräumen vervollständigt unser Angebot.

Das Paritätische Bildungswerk sieht sich aus dem eigenen Selbstverständnis heraus den PARITÄTISCHEN Grundsätzen und Prinzipien verpflichtet. Toleranz, Offenheit und Vielfalt sowie die Orientierung an sozialer Gerechtigkeit, der Würde des Menschen und der Gleichberechtigung von Frauen und Männern sind Grundlage unserer Verbands- und Bildungsarbeit.

Formen unserer Bildungsarbeit

Weiterbildungspreis 2018

Mit unserem Bildungsprojekt „PBW.digital – Digitalisierung und Digitales Lernen im PBW Landesverband e.V.“ haben wir den 2. Platz beim Weiterbildungspreis des Landes Brandenburg 2018 erreicht.

„Digitalisierung gehört zu den größten Herausforderungen, mit denen wir es zu tun haben. Mit großer Dynamik verändert sie unser Leben, unseren Alltag. Sie verändert Arbeit, Freizeit, Kommunikation, Information. Folgerichtig ist es unabdingbar, stets up to date zu sein und zu wissen, wie man digitale Medien und Geräte optimal nutzt. Was gestern noch modern war, ist morgen bereits veraltet. Das gilt für Technik wie für Wissen. Gezielte Weiterbildung, das ständige Lernen in jedem Alter, gibt die Chance, seine Fähigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln und sich auf die wachsenden Ansprüche einzustellen.“ (Auszug aus der Laudatio)