Bildung, die bewegt!

Home

Abschluss der Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation (SPZ) gefeiert!

Diese Weiterbildung wurde als Inhouse-Kurs für Fachkräfte/ Gruppenleiter*innen in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderungen in den ELSTER-WERKSTÄTTEN (WfbM) konzipiert. Neben den Präsenzzeiten, entwickelten die Teilnehmenden einen Qualifizierungsbaustein für Werkstattbeschäftigte. Den Prozess der Entwicklung beschriebenen sie in einer schriftlichen Projektarbeit, welches sie im Abschluss-Kolloquium präsentierten. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten ihr wohlverdientes Zertifikat.

Zu den sehr guten Ergebnissen gratulierten herzlich, Herr Dr. Hamann, Geschäftsführer und Ute Drümmer, Bildungsmanagement der ELSTER-WERKSTÄTTEN , Frau Klein, Geschäftsführerin des PBW und die Referentin des PBW, Frau Bringer.