Offene Bildungsmedien - Open Educational Resources - finden, nutzen, bearbeiten

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-05-128
Beginn
Do., 17.09.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
Gebühr
28,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
Bitte Laptop oder Tablet mitbringen!
Für anerkannte Weiterbildungsorganisationen, Mitgliedsorganisationen & Dozent*innen des PBW ist die Teilnahme kostenlos.
In der Bildungspraxis führt der Einsatz offener Bildungsmaterialien zu Fragen: Was bedeuten „offene“ Lehr- und Lernmaterialien (Open Educational Resources - OER)? Welche Vorteile bringen freie Lizenzen? Was muss ich als Dozent*in bei der Nutzung beachten? Wo finde ich qualitätsvolle, digital verfügbare und offene Materialien?
In dieser Fortbildung lernen Teilnehmende hilfreiche Quellen für digitale, offene Lehr- und Lernmaterialien kennen. Die Fortbildung vermittelt verständlich und in praktischen Übungen alltagsorientierte Handhabung, Bearbeitung und Weitergabe von OER. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihren Laptop oder Ihr Tablet mit.
Eine Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)

Zielgruppe:
Alle

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".