Ernährung und Psyche. Essen zwischen Kopf und Bauch

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-08-237
Beginn
Do., 18.06.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Tag
Gebühr
145,00 € (inkl. MwSt.)
Ungünstige Ernährungsgewohnheiten machen Berater*innen, Pflegekräften, den/die Betroffene/n und deren Angehörigen das Leben schwer. Oft werden sie erst wahrgenommen, wenn sie ernsthafte Probleme, zum Beispiel in Form einer Essstörung, verursachen. Das Seminar vermittelt den Teilnehmer*innen wichtige Informationen über die komplexen Zusammenhänge zwischen Essen und Psyche. Es gibt Anregungen für den genussvollen und entspannten Umgang mit dem Thema Essen, die im Seminar teilweise auch praktisch erprobt werden.

Zielgruppe:
Fachkräfte und alle interessierten Mitarbeiter*innen aus dem sozialen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Bereich.

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

18.06.2020

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".