BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource eines Unternehmens. Nur mit leistungsfähigen, gut ausgebildeten, motivierten und vor allem gesunden Beschäftigten sind akute Herausforderungen zu bewältigen und strategische Ziele zu erreichen. Mit den verschiedenen Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements investieren Sie daher nicht nur in die Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern sichern auch die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation.

Dies konnte in den vergangenen Jahren auch über diverse Studien belegt werden. Ein gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement führt zu

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen einen für Ihre Organisation schlüssigen und zielführenden Prozess und begleiten diesen.

Folgende Bausteine stellen wir Ihnen zur Verfügung:

  1. Verhältnisprävention
    1. Inhouse-Seminare zu
      1. Führungsthemen (z.B. Gesundes Führen, Umgang mit belasteten und gesundheitlich beeinträchtigten Mitarbeiter*innen)
      1. Betrieblichem Eingliederungsmanagement
    1. Arbeitsplatzanalyse und –beratung in Bezug auf Ergonomie & psychische Belastung, Demografie- & Diversity-Management
    1. Beratung & Coaching von Führungskräften

Kursangebote für Sie und/oder Ihre Beschäftigten zu den Handlungsfeldern

Wussten Sie schon? Viele der genannten Angebote werden über die gesetzlichen Krankenkassen mit mindestens 80% der Kosten bezuschusst! Darüber hinaus können Kosten zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement steuerlich wirksam gemacht werden.

Haben Sie Interesse? Wir beraten Sie gerne unverbindlich und erstellen für Sie ein maßgeschneidertes Angebot.