Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Psychosoziale-/Psychiatrische Hilfen

09/135

Psychosoziale-/Psychiatrische Hilfen

Angst, Psychose, Trauma

Ein Überblick über gängige Störungsbilder

Adressaten

Mitarbeiter*innen sozialer/psychosozialer und psychiatrischer Einrichtungen

Zielsetzung

Viele Klient*innen, mit denen wir Tag für Tag arbeiten, leiden unter verschiedenen Angststörungen, Psychosen und/oder Folgen von Traumatisierungen. Es ist nicht immer einfach zu erkennen, um was es sich handelt und wie die genauen Unterschiede aussehen. Hört ein/e Klient*in Stimmen, weil er/sie sich in einer psychotischen Episode befindet oder wurde ein traumatisches Ereignis angetriggert und der/die Klient*in befindet sich aktuell in einem akustischen Flashback?

Was brauchen die Betroffenen? Wie gehe ich mit jemandem in einer akuten Psychose um, in Abgrenzung zu einem traumatisierten Menschen?

Das Seminar vermittelt grundlegendes Fachwissen über Angststörungen, Psychosen und Traumatisierung und thematisiert wie sie sich voneinander abgrenzen.

Thematische Schwerpunkte
  • Klassifizierung von Angststörungen, Psychosen und Traumafolgestörungen
  • Abgrenzung der Störungsbilder voneinander
  • Konstruktiver Umgang mit Betroffenen
Methoden
Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, Übungen
Hinweis
Referenten
Ulrike Wiens
Verantwortlich
Antje Sachs
Kosten
PBW Potsdam / 230 Euro / MO: 220 Euro
Umfang
16 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Angst, Psychose, Trauma an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.