Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Psychosoziale-/Psychiatrische Hilfen

09/225

Psychosoziale-/Psychiatrische Hilfen

Bedeutung und Einsatz von Psychopharmaka bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen

Adressaten

Mitarbeiter*innen aus psychiatrischen und psychosozialen Arbeitsfeldern und andere Interessierte

Zielsetzung

Ein wichtiger Baustein in der Therapie psychischer Erkrankungen sind Medikamente, so genannte Psychopharmaka.

Das eintägige Seminar vermittelt einen Überblick zur medikamentösen Therapie psychiatrischer Krankheitsbilder. Dabei werden die verschiedenen Gruppen der Psychopharmaka, ihre Wirkungsweise und Nebenwirkungen sowie ihre Anwendung im psychiatrischen Kontext näher beleuchtet.

Thematische Schwerpunkte
  • Für und Wider von Psychopharmaka – Rettung oder Verhängnis?
  • Hilfestellung, aber keine Heilung?
  • Verschiedene Gruppen der Psychopharmaka
  • Wirkungsweise der Medikamente, Neben- und Wechselwirkungen
  • Anwendung bei verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern
Methoden
Theoretische Grundlagenvermittlung, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit
Hinweis
Referenten
Dietmar Trobitzsch
Verantwortlich
Antje Sachs
Kosten
PBW Potsdam / 120 Euro / MO: 115 Euro
Umfang
8 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Bedeutung und Einsatz von Psychopharmaka bei der Behandlung von psychischen Erkrankungen an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.