Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Berufsfeldübergreifende Seminare

02/278

Berufsfeldübergreifende Seminare

Entwickeln und Führen eines Teams

Adressaten
Fach- und Führungskräfte, Teamleiter*innen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens
Zielsetzung
Die Steuerung von Gruppenprozessen auf der Grundlage situativen Handelns steht im Mittelpunkt der Tätigkeit von Teamleiter*innen mit dem Fokus auf der Balance zwischen Optimierung des Arbeitsergebnisses und Eingehen auf die persönlichen und sozialen Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen. Die intensive Zusammenarbeit von Fach- und Führungskräften bedeutet nicht automatisch eine erfolgreiche Teamarbeit. Führungsaktivität erfordert diverse Handlungs- und Führungs-kompetenzen. Sowohl neu gebildete, als auch erfahrene Teams stehen einer Reihe von Problemen gegenüber, deren angemessene und konstruktive Bearbeitung Voraussetzung für den gemeinsamen Erfolg ist. Was können Sie tun? Was sollten Sie wissen und beachten?
Thematische Schwerpunkte
Von der Gruppe zum Team Den „Teamgeist“ fördern und das „Wir“-Gefühl stärken Typische Prozesse und Rollen Von erfolgreichen Teams lernen Die Phasen der Teamentwicklung Bearbeitung von Konflikten Die Rolle als Teamleiterin bzw. Teamleiter Die Anwendung des situativen Führungsstils
Methoden
Impulsreferate, Gruppenarbeit, Theorie-Praxistransfer mit Übungen und Fallbeispielen
Hinweis
Der dritte Tag dient überwiegend zur Reflexion der Praxis.
Referenten
Rüdiger von Dawans
Verantwortlich
Marie-Luise Klein
Kosten
PBW Potsdam / 315 Euro / MO: 300 Euro
Umfang
24 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine
  • 08.05. 2019
  • 09.05. 2019
  • 09.09. 2019

Termine

Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

Persönliche Angaben

Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

weitere Teilnehmer*innen

Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

Teilnehmer*innen

Kontaktdaten

Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

Rechnungsadresse

Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Entwickeln und Führen eines Teams an.

  Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

  Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

  Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.