Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Berufsfeldübergreifende Seminare

02/349

Berufsfeldübergreifende Seminare

Fallbesprechungen konkret und effektiv gestalten

Methodenworkshop zum Üben unterschiedlicher Arten, Fallbesprechungen durchzuführen

Adressaten

(Leitende) Fachkräfte, die in einem Team arbeiten oder angebunden sind an ein Team.

Zielsetzung

Der Austausch mit Kolleg*innen über die eigene Arbeit kann helfen, den Blick von außen auf die eigene Arbeit zu nutzen und sich zu entlasten. Dieser Austausch kann in unterschiedlicher Form erfolgen und sollte gut strukturiert sein, um die Gedanken der Teilnehmer*innen zu kanalisieren und nutzbar zu machen für die Falleinbringenden.

Nachdem zusammengetragen wurde, welche Bedingungen hilfreich und notwendig sind für gute Fallbesprechungen, werden in dieser Veranstaltung in Form eines Workshops verschiedene Methoden vorgestellt, mit denen Besprechungen konkret strukturiert werden können. Nach der Vorstellung entscheiden die Teilnehmer*innen gemeinsam, welche dieser Methoden ausprobiert und vertieft werden sollen.

Ziel ist es, den Teilnehmer*innen verschiedene Methoden angeleitet vorzustellen und anhand eigener Fragestellungen auszuprobieren. Sie werden befähigt, diese Methoden in ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

Thematische Schwerpunkte
  • Was macht eine gute Fallbesprechung aus?
  • Welche Bedingungen sind notwendig für gute Fallbesprechungen?
  • Kennenlernen und ausprobieren verschiedener Methoden anhand eigener Fallbeispiele
  • Methoden zur Auftragsklärung
  • Methoden zur gemeinsamen Lösungsfindung
  • Methoden zur Fallbesprechung
Methoden
Brainstorming, Übersicht unterschiedlicher Abläufe
Hinweis
In dieser Veranstaltung ist es möglich, dass die Teilnehmer*innen eigene Fallbeispiele einbringen. Die Besprechung dieser Fälle erfolgt in anonymisierter Form, um die Persönlichkeitsrechte der Betreffenden zu wahren.
Referenten
Maik Teriete
Verantwortlich
Kirstin Reichert
Kosten
PBW Potsdam / 115 Euro / MO: 110 Euro
Umfang
8 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Fallbesprechungen konkret und effektiv gestalten an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.