Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

10/260

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Herausforderndes Verhalten von Kindern

Pädagogische Ansätze zur Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern

Adressaten

Pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und Schulen

Zielsetzung

Schwierige Kinder in der Gruppe bringen einen nicht selten an die Grenzen pädagogischen Handelns. „Normales“ pädagogisches Handeln scheint nichts zu bewirken. Zudem ist die Arbeit mit der ganzen Kindergruppe durch die Konzentration auf Einzelne erschwert. Wie können wir also die normale pädagogische Arbeit leisten, dem Kind mit seinen Schwierigkeiten helfen und außerdem noch selbst gelassen und ruhig bleiben? Um diesen Balanceakt in der pädagogischen Arbeit geht es in diesem Seminar.

Thematische Schwerpunkte
  • Ursachen und Erscheinungsformen verschiedener Verhaltensauffälligkeiten
  • Gestaltung von Anforderungen – fordern ohne zu überfordern – angemessene Erwartungen an das Leistungsverhalten entwickeln
  • Gruppendynamische Prozesse und gruppendynamische Interventionsformen
  • Umgang mit schwierigen Kindern – Übersicht über mögliche Maßnahmen: Präventionsmaßnahmen zur Verhinderung oder Minderung von Verhaltensauffälligkeiten; aktuelle Reaktion auf die Verhaltensauffälligkeit; längerfristige Methoden zum Abbau auffälligen Verhaltens (Verhaltensänderung)
  • Selbstschutztechniken und lernen von Gelassenheit für die Pädagog*innen
  • Elternarbeit – Möglichkeiten der Einbeziehung in den pädagogischen Prozess
Methoden
Wissensvermittlung, Diskussion, Kleingruppenarbeit, Aufbereitung von Fallbeispielen (Analyse und Lösungsansätze), praktische Übungen
Hinweis
Referenten
Gabriele Bringer
Verantwortlich
Antje Sachs
Kosten
PBW Potsdam / 180 Euro / MO: 170 Euro
Umfang
16 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Herausforderndes Verhalten von Kindern an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.