Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Gesundheitsförderung

05/325

Gesundheitsförderung
Arbeit mit Menschen im Alter

Methoden der Naturheilkunde

Erhaltung von Gesundheit und Steigerung der Vitalität in der Pflege und in der Alltagsgestaltung Für Betreuungskräfte nach §§ 43b/ 53c SGB IX geeignet.

Adressaten

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wohngruppen und alle Interessierte

Zielsetzung

Die Natur als Lebens-und Heilkraft wird seit Jahrtausenden zum Wohl der Menschen genutzt. Verschiedene Methoden zur Erhaltung von Gesundheit und Steigerung der Vitalität werden im Seminar vorgestellt, (Kneipp, Hildegard von Bingen, Ayurveda). Mit einfachen Mitteln können, z. B. in der Pflege und in der Alltagsgestaltung von Bewohnerinnen und Bewohnern Impulse zur Aktivierung des Immunsystems und Stärkung der Selbstheilungskräfte gegeben werden. Steht unsere Lebensweise im Einklang mit den natürlichen Bedürfnissen von Körper, Geist und Seele, steigert das die Lebensfreude und unser Wohlbefinden.

Thematische Schwerpunkte
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Kleine Kräuterkunde
  • Säulen der Kneipptherapie
  • Hildegard von Bingen
  • Ayurveda – fernöstlicher  Wissensschatz
  • Einklang von Körper, Geist und Seele
  • Die heilende Kraft der Liebe
Methoden
Impulsreferat, praktische Übungen, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch
Hinweis
Lockere Kleidung, Decke, dicke Socken mitbringen!

Referenten
Beatrix Wehle
Verantwortlich
Kirstin Reichert
Kosten
PBW Potsdam / 230 Euro / MO: 220 Euro
Umfang
16 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Methoden der Naturheilkunde an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.