Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Berufsfeldübergreifende Seminare

02/304

Berufsfeldübergreifende Seminare

Persönliche Ziele entwickeln und verfolgen – Selbst- und Zeitmanagement

Und was passiert, wenn ich ein Ziel nicht erreiche?

Adressaten
Leitungs- und Fachkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus sozialen Einrichtungen, Unternehmen und öffentlicher Dienst
Zielsetzung
Persönliche Ziele sind der Motor für unser berufliches und privates Leben. Wer sich über seine Aufgaben und Ziele im Klaren ist, wird die „Strecke“ dorthin mit Energie und Ausdauer sowie eindeutigen Prioritäten auf das Wichtige/Wesentliche ausstatten. Ziele ermöglichen klares Handeln, bessere Kommunikation im Arbeitsleben und ein wirkungsvolles Selbst- und Zeitmanagement. Denn der größte „Zeitdieb“ ist man selber. Sollten Ziele einmal nicht oder nicht ganz erreicht werden, entwickeln sich daraus wieder neue, vielleicht sogar bessere Ziele. Man bleibt innerlich in Bewegung und kann auf Veränderungen im Arbeitsalltag besser reagieren. In diesem Seminar werden die persönlichen Ziele entwickelt und visualisiert: Von wo komme ich, wo will ich hin? Störfaktoren werden individuell identifiziert und Lösungsmethoden aufgezeigt.
Thematische Schwerpunkte
Entwicklung der eigenen Ziele Selbst- und Zeitmanagement Störfaktoren: „Stress“, „Zeitdiebe“, „Übernahme von zu vielen Rollen“ Lösungsmethoden: das Pareto-Prinzip, die ABC-Analyse, das Eisenhower-Prinzip, die Alpenmethode und das Planungsprinzip der Schriftlichkeit sowie gekonnte Visualisierung
Methoden
Theorievermittlung, Vortrag, Diskussion, Visualisierung und Übungen
Hinweis
Referenten
Monika Kaiser
Verantwortlich
Marie-Luise Klein
Kosten
PBW Potsdam / 210 Euro / MO: 200 Euro
Umfang
16 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine
  • 28.03. 2019
  • 29.03. 2019

Termine

Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

Persönliche Angaben

Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

weitere Teilnehmer*innen

Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

Teilnehmer*innen

Kontaktdaten

Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

Rechnungsadresse

Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Persönliche Ziele entwickeln und verfolgen – Selbst- und Zeitmanagement an.

  Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

  Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

  Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.