Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Management

01/311

Management

Soziale Einrichtungen professionell managen!

Kompetenzentwicklung in der Leitungstätigkeit - Zertifikatsabschluss des PBW und der Paritätischen Akademie -

Adressaten

Geschäftsführungs-, Leitungs- und Fachkräfte in der Sozialwirtschaft, die ihre Kompetenzen im umfassenden Management erweitern wollen.
Für (zukünftige) „Einrichtungsleiter*innen“ ist dies die Basisqualifikation.

Zielsetzung

Ein professionelles Management in sozialen Einrichtungen ist unabdingbar geworden, um sich fachlich, ethisch und betriebswirtschaftlich am Markt nachhaltig zu positionieren.
Von Sozialmanager*innen werden Kompetenzen und Kenntnisse auf vielen Ebenen erwartet. Neben einem breiten theoretischen Wissen sind kompetentes Handeln und Leiten nach innen und außen gefragt. Zentrale Themen des Sozial-Managements, wie die Gestaltung eines klaren Unternehmensprofils sowie eines authentischen Führungsstils, eine souveräne Mitarbeiterführung, eine innovative Personalentwicklung, ein „gesundes“ Selbstmanagement, ein unverwechselbares Marketing, rechtliches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, werden in der Weiterbildung bearbeitet und trainiert.
Diese Zusatzqualifikation umfasst 10 Module mit einem Gesamtumfang von 280 Unterrichtsstunden, inklusive der Projekt- bzw. Abschlussarbeit.

Thematische Schwerpunkte
  • Strategisches Management und die Sichtweise von Corporate Identity
  • Führungs- und Leitungskompetenzen
  • Spezifische Rechtsgrundlagen
  • Personalführung und -entwicklung
  • Grundlagen des Projektmanagements und -arbeit
  • Ressourcen-, Kunden- und ergebnisorientierte Organisationsentwicklung
  • Betriebswirtschaft und Controlling
  • Fit für Marketing, Medien, Auftreten und Verhandeln
  • Gesundheitsmanagement und -förderung
  • Projektarbeit und Abschluss
Methoden
Impulsreferate, Gruppen- und Plenumsarbeit, Erfahrungsaustausch, Praxistransfer, Training
Hinweis
Bitte fordern Sie die Kursunterlagen an. Die Buchung von einzelnen Modulen ist möglich. Als Bildungsfreistellung anerkannt!
Referenten
Fachkompetente Referent*innen des PBW
Verantwortlich
Marie-Luise Klein
Kosten
PBW Potsdam / 2900,00 Euro / MO: 2850,00 Euro
Umfang
7 Unterrichtseinheiten

Termine

Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

Persönliche Angaben

Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

weitere Teilnehmer*innen

Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

Teilnehmer*innen

Kontaktdaten

Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

Rechnungsadresse

Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Soziale Einrichtungen professionell managen! an.

  Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

  Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

  Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.