Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

08/209

Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Professionelle Beratung von Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen

Wegweiser zu Hilfs- und Leistungsangeboten

Adressaten

Fachkräfte und Mitarbeiter*innen aus Beratungsstellen, Mitarbeiter*innen aus der Selbsthilfe, Schulsozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen

Zielsetzung

Um Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige beraten zu können, braucht es viel Empathie, Wissen und einen guten Überblick über die verschiedenen Hilfs- und Leistungsangebote. Dieses Seminar zeigt die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege der Beratung auf, definiert ein Selbstverständnis von Beratung und ist ein Wegweiser durch die unterschiedlichen Sozialgesetzbücher.

Thematische Schwerpunkte
  • Selbsthilfe
  • „Familien“- Familienberatung
  • Erwachsene Menschen mit Behinderung, Eltern mit Behinderung
  • Wohnmöglichkeiten, Assistenzmodelle
  • Arbeit mit Behinderung, Arbeitsassistenz
  • Menschen mit Gehörlosigkeit/ Hörbehinderung
  • Überblick zu Leistungen der Eingliederungshilfe/ SGB XII
  • Beantragung und Finanzierung von Hilfen und Hilfsmitteln
Methoden
Gruppenarbeit, Diskussion, Partnerarbeit, Brainstorming, Ideenwerkstatt
Hinweis
Referenten
Tina Mäueler
Verantwortlich
Antje Sachs
Kosten
PBW Potsdam / 115 Euro / MO: 110 Euro
Umfang
8 Unterrichtseinheiten
Einzeltermine

    Termine

    Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

      Persönliche Angaben

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

      weitere Teilnehmer*innen

      Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

      Teilnehmer*innen

      Kontaktdaten

      Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
      Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

      Rechnungsadresse

      Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in  oder    das ist ein Wahlplicht-Seminar


      Verbindliche Anmeldung

      Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Professionelle Beratung von Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen an.

        Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

        Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

        Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.