Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung 2018 | Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

2018-905

Was gute Schulbegleitung ausmacht

Fortbildung für Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter

Adressaten

Schulbegleiter*innen, Einzelfallhelfer*innen, schulunterstützende Einzelfallhilfe, pädagogische Unterstützungskräfte und andere Interessierte

Zielsetzung

Schulbegleiter*innen stehen immer mehr vor der schwierigen Aufgabe, Kinder zu begleiten, die sich dem Lernen verweigern. Diese Schwierigkeiten, auf der Seite der Kinder, macht es Schulbegleiter*innen schwer, ihrer gesetzlichen Aufgabe, die Teilnahme am Unterricht zu gewährleisten, nachzukommen.
Ein Grundwissen über die häufigsten Störungsbilder der Kinder im Schulalltag und ihre Auswirkungen auf das schulische Lernen, macht Schulbegleitung gestaltbar. Ein lerntheoretischer Diskurs vermittelt Ihnen die Entstehung und Aufrechterhaltung von unmotiviertem, lustlosem Lernen und offeriert Ihnen Möglichkeiten, dieses zu ändern.

Gerne können Sie auch eigene Fragestellungen und Fallbeispiele einbringen, in denen die theoretisch erworbenen Kenntnisse angewendet werden.

Thematische Schwerpunkte
  • Basiswissen zu ADHS, Autismusspektrumstörungen
  • Überblick zu Lern- und Leistungsstörungen
  • Lerntheoretischer Überblick zur Entstehung und Aufrechterhaltung von Widerständen und Machtkämpfen beim Lernen
  • Hilfestellungen für den Alltag
  • Schwierige Elterngespräche konstruktiv gestalten
Methoden
Power-Point-Präsentation, Analyse aussagekräftiger Videosequenzen, Erfahrungsaustausch
Hinweis
Referenten
Gudrun Mahlert-Heinrich, Sozialpädagogin
Verantwortlich
Marie-Luise Klein
Ort / Kosten
Ort: PBW Potsdam / 180 Euro / MO: 170 Euro
Datum
15. - 16. August 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluß
18. Juli 2018
anmelden












der Arbeitgeberder/die Teilnehmer/in

Pflichtangaben, wenn Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen wird:







janein

weitere Angaben:

ja (Bitte kontaktieren Sie uns)nein

Mit meiner Anmeldung gebe ich meine Zustimmung für die Aufnahme meiner Daten in die Adressdatenbank des PBW LV Brandenburg. Meine persönlichen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nur intern verwendet. Ich kann jederzeit der Nutzung meiner Daten schriftlich wiedersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht.

Die AGB des PBW sind mir bekannt und ich erkenne sie mit dem absenden dieser Anmeldung an.* AGB anzeigen