Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung 2018 | Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

2018-717

Biografiearbeit mit Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung

Erinnerungen als Ressource für Unterstützung und Orientierung im Alltag

Adressaten

Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe

Zielsetzung

Neben den lebensgeschichtlichen Daten, die in Akten enthalten sind, ist es wichtig, Menschen selbst über ihr Leben erzählen zu lassen. Biografisches Arbeiten ermöglicht ihnen, über ihre Geschichte zu reflektieren, den eigenen Weg kennen und schätzen zu lernen und ihrem Leben – trotz Behinderung – einen tieferen Sinn zu geben. Was wurde gelebt, was versäumt, was waren glückliche Momente, welche Fähigkeiten haben sich im Laufe des Lebens gezeigt und wie wurden Stresssituationen bewältigt? Erinnerungen können so zu einer Ressource werden, die Unterstützung und Orientierung im Alltag gibt.

Thematische Schwerpunkte
  • Voraussetzungen, Planung und Ziele für biografisches Arbeiten
  • Methoden, die das Erinnern und Kommunizieren fördern und unterstützen
  • Nutzen und Umgang mit den biografischen Informationen im Betreuungsalltag
Methoden
Impulsvorträge, Kleingruppenarbeit, praktische Übungen
Hinweis
Bitte ein Foto aus der eigenen Kindheit mitbringen, sowie einen persönlichen Gegenstand.
Biografiearbeit ist für Menschen mit Schwerstmehrfachbehinderungen nicht geeignet.
Referenten
Roswitha Weck, Erzieherin, Dokumentarfilmerin, Dozentin
Verantwortlich
Antje Sachs
Ort / Kosten
Ort: PBW Potsdam / 190 Euro / MO: 180 Euro
Datum
23. - 24. August 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluß
26. Juli 2018
anmelden












der Arbeitgeberder/die Teilnehmer/in

Pflichtangaben, wenn Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen wird:







janein

weitere Angaben:

ja (Bitte kontaktieren Sie uns)nein

Mit meiner Anmeldung gebe ich meine Zustimmung für die Aufnahme meiner Daten in die Adressdatenbank des PBW LV Brandenburg. Meine persönlichen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nur intern verwendet. Ich kann jederzeit der Nutzung meiner Daten schriftlich wiedersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht.

Die AGB des PBW sind mir bekannt und ich erkenne sie mit dem absenden dieser Anmeldung an.* AGB anzeigen