Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung 2018 | Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

2018-700

Praxisanleiter*in Heilerziehungspflege/Heilpädagogik

- Zertifikatskurs in Kooperation mit der KORCZAK-Schule Fürstenwalde -

Adressaten

Staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger*innen oder Heilpädagog*innen, die in den letzten fünf Jahren mindestens zwei Jahre hauptamtlich in diesem Berufsfeld gearbeitet haben.

Zielsetzung

Seit 2008 darf die Anleitung von Schüler*innen nur mit entsprechender Zusatzqualifikation übernommen werden. Durch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung der oben genannten Berufsgruppen kommt der praktischen Anleitung eine hohe Bedeutung zu. Doch erst durch das Zusammenwirken der Lernorte Schule und Einrichtung kann das Erreichen der Ausbildungsziele sichergestellt werden. Praxisanleiter*in zu sein erfordert soziale, persönliche, fachliche sowie methodisch-didaktische Kompetenzen. Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis müssen hergestellt und die Auseinandersetzung mit der Berufsrolle und dem zukünftigen beruflichen Handeln positiv unterstützt und gefördert werden. Diese Weiterbildung vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen für Ihre Rolle als Anleiter*in.

Thematische Schwerpunkte
  • Reflexion der Rolle von Anleiter*in und Schüler*in
  • Theoretische Grundlagen der Anleitung
  • Planung einer Anleitung
  • Nutzung und Gestaltung des Arbeitsplatzes als Lernort
  • Lernen im Arbeitsalltag
  • Beurteilung und Bewertung des Ausbildungsprozesses
  • Prozesshafte Durchführung einer Anleitung
Methoden
Impulsreferate, Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenübungen, Bearbeitung und Erprobung von Fallbeispielen
Hinweis
Der Kursumfang beträgt 200 Unterrichtsstunden, davon sind 160 U.-Std. Präsenzzeiten. Die Kurstage finden abwechselnd in Potsdam und Fürstenwalde statt. Bitte fordern Sie die ausführlichen Unterlagen an.
Referenten
Fachkompetente Referent*innen des PBW
Verantwortlich
Antje Sachs
Ort / Kosten
Ort: PBW Potsdam / 980 Euro / MO: 890 Euro
Datum
23. April - 3. Dezember 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluß
anmelden












der Arbeitgeberder/die Teilnehmer/in

Pflichtangaben, wenn Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen wird:







janein

weitere Angaben:

ja (Bitte kontaktieren Sie uns)nein

Mit meiner Anmeldung gebe ich meine Zustimmung für die Aufnahme meiner Daten in die Adressdatenbank des PBW LV Brandenburg. Meine persönlichen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nur intern verwendet. Ich kann jederzeit der Nutzung meiner Daten schriftlich wiedersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht.

Die AGB des PBW sind mir bekannt und ich erkenne sie mit dem absenden dieser Anmeldung an.* AGB anzeigen