Am 28. Oktober 2020 findet der 2. Fachtag für Digitalisierung statt, den der Paritätische Landesverband Brandenburg in Kooperation mit dem Paritätischen Bildungswerk Brandenburg für seine Mitgliedsorganisationen veranstaltet. Damit wir das Thema Digitalisierung auch erlebbar machen und möglichst viele Kolleginnen daran teilnehmen können, wird der Fachtag komplett digital stattfinden. Es erwarten Sie interessante Webinare und Raum für inspirierenden Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Die zunehmende Digitalisierung von Arbeitsprozessen und die Flexibilisierung von Arbeitszeiten und -orten hat nicht zuletzt in der Zeit der Corona-Pandemie einen deutlichen Schub erfahren und eine hohe Geschwindigkeit aufgenommen. Experten gehen davon aus, dass auch nach der Krise digitale Kommunikationskanäle verstärkt zum Einsatz kommen. Arbeitnehmerinnen sehen sich mit einer Vielzahl von digitalen Tools und Anwendungen konfrontiert. Oftmals jedoch bestimmt das Tool die Arbeitsweise und es wird viel Zeit damit verbracht, Anwendungen zu verstehen und zu verwalten. In unserem 2. Fachtag Digitalisierung möchten wir Sie durch Qualifizierungs-Workshops zu den Schwerpunktthemen Kollaborationstools sowie Gestaltung und Moderation digitaler Konferenzen und Webinare dabei unterstützen, sich in der digitalen Arbeitswelt (rechts-)sicher zu bewegen.

Weitere Informationen und die Buchung der gewünschten Webinare gibts unter: https://pbw-brandenburg.de/fachtage-konferenzen/