EU-Datenschutz-Grundverordnung: Als Führungskraft sicher agieren

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-01-131
Beginn
Mo., 17.02.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Tag
Gebühr
145,00 € (inkl. MwSt.)
Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Nach einer Übergangszeit von 2 Jahren ist diese auch auf soziale Unternehmen anzuwenden. Infolge von vorhandenen Öffnungsklauseln für die nationalen Gesetzgeber ist ebenfalls ein neues Bundesdatenschutzgesetz verabschiedet worden. Im Seminar werden die Grundsätze dieser Regelungen dargestellt und deren praktische Umsetzung für soziale Einrichtungen diskutiert.

Zielgruppe:
Vorstand, Geschäftsführer*innen, Verantwortliche für den Datenschutz, Datenschutzbeauftragte.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".