Autismus und Schule

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
20-03-261
Beginn
Mi., 26.02.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
0 Termine
Gebühr
145,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
Neuer Termin auf Nachfrage - auch gern in Ihrer Region!
Besondere Wahrnehmung autistischer Schüler*innen, Besonderheiten (in der Konsequenz) in der Denkweise, Kommunikation im Verhalten und im Lernstil, Sozialverhalten autistischer Kinder/ Jugendlicher in der Klassensituation/ Pausensituation - diese Besonderheiten werden thematisiert anhand von Beispielverhaltensweisen und werden dann möglichen Lösungen zugeführt: Welche pädagogischen Konsequenzen ergeben sich aus diesen Problemstellungen? Was können Lehrer*innen und Schüler*innen konkret tun? Was kann das autistische Kind leisten und was nicht?
Kosten: 145 EUR bzw. 50 EUR für Teilnehmende aus Brandenburg - gefördert über das MBJS (Ministerium für Bildung, Jugend und Sport).

Zielgruppe:
Richtet sich an Lehrer*innen, Eltern, Fachkräfte und alle Interessierten.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".