Virtuelle Führung und Zusammenarbeit in sozialen Arbeitsfeldern

Der Kurs ist nicht buchbar

Kursnr.
20-05-126
Beginn
Mi., 28.10.2020, 09:30 - 10:30 Uhr
Dauer
60 min
Gebühr
für MO kostenfrei, gefördert
Hinweis
innerhalb des Fachtags Digitalisierung
Die Flexibilisierung von Arbeitsplätzen und das virtuelle Arbeiten stellen Teams vor neue Herausforderungen - auch in sozialen Arbeitsfeldern. Um Transparenz zu gewährleisten, Informationsverluste zu vermeiden und eine gute Kommunikation bei hoher Arbeitszufriedenheit herzustellen bzw. zu erhalten, bedarf es neuer Instrumente und Strukturen. Hier lohnt sich ein Blick in andere Branchen, um Best Practice-Beispiele hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit auf die Arbeitsbedingungen sozialer Träger zu prüfen und praktische Umsetzungsmöglichkeiten zu diskutieren. Dabei ist der Einsatz virtueller Tools weit mehr als die Veränderung von Prozessen: Für eine gelingende Zusammenarbeit in Teams braucht es eine förderliche Organisationskultur. Dabei stoßen klassische Führungsansätze oftmals an ihre Grenzen, es bedarf neuer Führungs- und Managementtechniken. In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie entwicklungsförderliche Rahmenbedingungen schaffen.

Veranstaltungsort
Webinar - online

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".