Soziale Einrichtungen professionell managen

Kursnr.
21-01K100
Beginn
Mo., 01.03.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
16 Tage + E-Learning
Gebühr
3450,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
Kursbeginn: 1./2.03.2021
Kursende: 16.11.2021
Für diese anerkannte Weiterbildung kann Bildungsurlaub beantragt werden.
Förderfähig über Bildungsgutschein / Agentur für Arbeit auch für Beschäftigte - sprechen Sie uns an.
Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Ein professionelles Management in sozialen Einrichtungen ist unabdingbar geworden, um sich fachlich, ethisch und betriebswirtschaftlich am Markt nachhaltig zu positionieren. Von Sozialmanager*innen werden Kompetenzen und Kenntnisse auf vielen Ebenen erwartet. Neben einem breiten theoretischen Wissen sind kompetentes Handeln und Leiten nach innen und außen gefragt. Zentrale Themen des Sozialmanagements, wie die Gestaltung eines klaren Unternehmensprofils sowie eines authentischen Führungsstils, eine souveräne Mitarbeiterführung, eine innovative Personalentwicklung, ein gesundes Selbstmanagement, eine professionelle Rhetorik, rechtliches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln, werden in der Weiterbildung bearbeitet und trainiert.
Nach aktiver Teilnahme an den Modulen und nach dem schriftlichen Verfassen einer Abschlussarbeit schließt dieser Kurs mit einem Zertifikat ab.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 330 Unterrichtseinheiten und besteht aus den folgenden, auch einzeln buchbaren Modulen:
- Selbst-& Zeitmanagement
- Projektmanagement
- Methoden der Konfliktbewältigung
- Arbeitsrecht
- Personalmanagement
- Die eigene Führungsrolle finden
- Personalführung
- Moderation & Präsentation
- BWL - Grundlagen

Ein Blended Learning Modul ist aus 3 Phasen aufgebaut mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:
Vorgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase. Lernumfang: 7 UE
Präsenz-Phase bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion, Lernumfang: 16 UE
Nachgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz. Lernumfang: 7 UE

Zielgruppe:
(Angehende) Führungskräfte im Sozialwesen, z.B. Wohnbereichsleitung

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 14
Datum

01.03.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst-und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

02.03.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Selbst-und Zeitmanagement im Blended Learning

Datum

23.03.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundlagen des Projektmanagements

Datum

24.03.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Grundlagen des Projektmanagements

Datum

12.04.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

13.04.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Die eigene Führungsrolle finden

Datum

11.05.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

12.05.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalmanagement

Datum

22.06.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Moderation & Präsentation

Datum

23.06.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Moderation & Präsentation

Datum

02.09.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalführung, Teil 2

Datum

03.09.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Personalführung, Teil 2

Datum

07.10.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Methoden der Konfliktbewältigung

Datum

08.10.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Methoden der Konfliktbewältigung

Datum

15.11.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

BWL 1 - Grundlagen

Seite 1 von 2


Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".

Dozent(en)