Methoden der Konfliktbewältigung

Kursnr.
21-02M273
Beginn
Mi., 17.02.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Tage + E-Learning
Gebühr
440,00 € (inkl. MwSt.)
Hinweis
17.-18. Februar 2021 + E-Learning
Ziel dieses Blended Learning Moduls ist die Erhöhung der Kompetenz der Teilnehmenden zur Analyse von Konflikten im komplexen Zusammenwirken von Mitarbeiter*innen, Team, Leitung und Organisation sowie der Erwerb von Handwerkstechniken, die im Konfliktfall eingesetzt werden können. Zudem wird das Erkennen der Unterscheidung zwischen Konflikt und Mobbing erworben.
Lerninhalte/-themen
Ursachen und Erscheinungsformen von Konflikten am Arbeitsplatz
Komplexes Zusammenwirken von Individuum, Team, Führungskraft und Organisation im Konfliktfall
Konfliktanalyse
Vorurteile und Emotion im Konfliktfall
Ansatzpunkte zur Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz
Instrumente der Konfliktintervention (z.B. Gestaltung von Einzelgesprächen und Gruppengesprächen im Konfliktfall, Mediation)
Mobbing als Spezialfall
Rolle der Führungskraft
Reflektion des eigenen Auftretens

Das Blended Learning Modul ist aus 3 Phasen aufgebaut mit einem Gesamtumfang von 30 Unterrichtseinheiten (UE) – in dieser Reihenfolge:
1) Vorgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten (Einstiegsfragen, grundlegende Lernmaterialien, Aufgaben zur Vorbereitung auf die dann folgende Präsenz-Phase). All das finden Sie auf unserer Lernplattform. Sie erhalten einen Zugang zur Lernplattform per Mail ca. 2 Wochen vor der Präsenzphase. Lernumfang: 7 UE
2) 1. Präsenz-Phase bestehend aus 2 Fortbildungstagen im Paritätischen Bildungswerk in Potsdam oder situativ aus 2 Online-Tagen zusammen mit dem Dozenten und weiteren Teilnehmenden zum fachlichen Austausch, Diskurs und Reflexion, Lernumfang: 16 UE
3) Nachgelagerte Online-Phase bestehend aus Lerninhalten, u.a. vertiefendem Material, Reflexionsfragen, Quiz. Lernumfang: 7 UE

Zielgruppe:
Fachkräfte, (angehende) Führungskräfte.

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

17.02.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Methoden der Konfliktbewältigung

Datum

18.02.2021

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Methoden der Konfliktbewältigung



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".