Emotionale Krisen professionell begleiten - Resilienz stärken

Kursnr.
21-08-190
Beginn
Do., 18.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Tage
Gebühr
295,00 € (inkl. MwSt.)
Download
Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Krisen sind Lebenssituationen, die hoch emotional sind und mit so tiefgreifenden Veränderungen einhergehen, dass Standardlösungen ihre Wirkung häufig verfehlen.
Die Art und Weise, wie Menschen Krisen wahrnehmen, annehmen und bewerten, hat Einfluss auf ihre Bewältigung. Wie gestalten Sie als unterstützende Fachkraft die professionelle Krisenbegleitung?
Als Resilienz wird die Fähigkeit bezeichnet, mit Belastungen und ungewohnten Situationen umzugehen. Je stärker ihre Ausprägung ist, desto besser gelingt es Menschen, Krisen eigenständig und konstruktiv zu bewältigen. Was können pädagogische Fachkräfte tun, um diese Widerstandskraft zu stärken und außerdem in hoch emotionalen Situationen Stabilität zu bieten?
Besonders in Krisen- und Konfliktsituationen „funktionieren“ wir Menschen stärker auf der intuitiv-emotionalen Ebene. Das Verständnis von Gefühlen und ihrer vielfältigen Wirkmechanismen ist Ansatz dieses Seminars, aus dem personen- und situationsbezogene, alternative Lösungsansätze für Situationen entwickelt werden, die wir selbst als schwierig wahrnehmen.
Wie verarbeiten Sie im Berufsalltag auftretende Krisen und welche Unterstützung ist hier hilfreich und notwendig?

Inhalte:

Psychosoziale Krisen und intrapsychische Konflikte
Emotionen und Anspannung wahrnehmen
Grundgefühle und Funktionen
Primäre und sekundäre Gefühle
Emotionsregulation auf verschiedenen Ebenen
Ressourcenorientiertes Handeln für mehr Selbstwirksamkeit
Krisen, Dissoziationsphänomene und Suizidalität
Bedürfnisse erkennen und Ambivalenzen auflösen
Krisenintervention und langfristige Stressreduktion
Übertragungsphänomene und Drama-Dreieck
Haltung, Aushalten und Psychohygiene

Zielgruppe
Fachkräfte aller sozialer Berufe

Veranstaltungsort
PBW- Seminarraum, Stephensonstraße 24-26, 14482 Potsdam-Babelsberg

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Hinweis für Kurse und Module

Bildungsangebote die in der Kursnummer mit einem "K" (Bsp.: 20-01K100) gekennzeichnet sind, bestehen aus verschiedenen und zum Teil kursübergreifenden Modulen. Einige Module sind zusätzlich separat buchbar, jedoch nur wenn sie in der Kursnummer mit einem "M" (Bsp.: 20-01M371) gekennzeichnet sind. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Unterseite "Bildungsangebote Grundprinzip".