Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung 2017 | Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

2017-725

Basiswissen Pflege

Impulse für die Begleitung und Betreuung

Adressaten

Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe

Zielsetzung

Neben der pädagogischen Begleitung gewinnen die pflegerischen Anteile im Alltag immer mehr an Bedeutung. Auf Grund der Nähe zu den Betreuten kommt den Mitarbeitenden eine Schlüsselrolle zu. Das Erkennen möglicher Pflegerisiken und erster Anzeichen von Erkrankungen rücken in den Fokus und erfordern angemessenes Verhalten von den Mitarbeitenden.

Die Fortbildung bietet Ihnen sowohl theoretische Grundlagen, unter Berücksichtigung der neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse, als auch praktische Hilfen und Übungen.

Thematische Schwerpunkte
  • Krankenbeobachtung
  • Leitsätze pflegerischen Handelns
  • Pflegerisiken erkennen und vorbeugen
  • Grundpflege und Prophylaxen in der Pflege
  • Das kleine 1 x 1 der einfachen Behandlungspflege und Hygienegrundsätze
Methoden
Impulsreferate, Kleingruppenarbeit, praktische Übungen
Hinweis
Die Fortbildung umfasst 3 Tage: 26.9., 4.10. und 9.10.2016
Referenten
Thorsten Kohl, Einrichtungsleiter
Verantwortlich
Ort / Kosten
Ort: PBW Potsdam / 285 Euro / MO: 270 Euro
Datum
26. September - 9. Oktober 2017, 9.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldeschluß
29. August 2017
anmelden












der Arbeitgeberder/die Teilnehmer/in

Pflichtangaben, wenn Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen wird:







janein

weitere Angaben:

ja (Bitte kontaktieren Sie uns)nein

Mit meiner Anmeldung gebe ich meine Zustimmung für die Aufnahme meiner Daten in die Adressdatenbank des PBW LV Brandenburg. Meine persönlichen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen nur intern verwendet. Ich kann jederzeit der Nutzung meiner Daten schriftlich wiedersprechen. Die gespeicherten Daten werden dann umgehend gelöscht.

Die AGB des PBW sind mir bekannt und ich erkenne sie mit dem absenden dieser Anmeldung an.* AGB anzeigen